* Neue * Termine

19.-20. Januar

1. Module - Weiterbildung
Die Kunst der 5 Ausrichtungsprinzipien in der Praxis. Jede Yogahaltung wird durch die universelle klare Ausrichtung zu einer einmaligen inneren Haltung. Im ersten Modoule wird die Verfeinerung innerhalb der Praxis einer Asanas studiert.
Ein genaues ineinanderweben der Prinzipien hilft das große Ganze zu verstehen.
*Sequencing innerhalb der 5 Ausrichtungsprinzipien'

JETZT BUCHEN

16.-17. Februar

2. Module - Weiterbildung - Coaching Ausbildung Teil I
Widerstände und Hindernisse auf dem Weg als Yogalehrer/in.
Die Kunst der Empathie als Selbsteinfühlung nach M. Rosenberg. Glaubenssätze ändern & lösen von Samskaras.
Die persönliche Weiterentwicklung als YogalehrerIn beginnt bei der liebevollen Selbstbetrachtung.
Yoga ist der innere Weg zur Befreiung von negativen Glaubenssätze um uneingeschränkt das volle Potenzial als YogalehrerIn zu leben.

JETZT BUCHEN

9.-10. März

3. Module - Weiterbildung
Einführung und Anwendung der LOOPS. Der kompetente Handgriff um dem Schüler ideal zu unterstützen.
Hands-on Teil 1, Anatomie und Therapeutische Ausrichtung,

JETZT BUCHEN

6.-7. April

4. Module - Weiterbildung
Yogaphilosophie - Meditation - Pranayama - Yogasutren.
Meditation zur persönlichen und spirittuellen Weiterentwicklung.
Mudren in bestimmten Themenbereichen.

JETZT BUCHEN

7.-8. September

5. Module - Weiterbildung                                                   Mondkalender und der Bezug zum Yogaunterricht

12.-13. Oktober

6. Module - Weiterbildung                                                    Verschoben*

                         
            

2.-3. November

7. Module - Weiterbildung                                                     Sequencing, um sicher an Ziel zu kommen* Eine Asana-Abfolge ist wie eine bunte Perlenkette - die kreativ und harmonisch gestaltet wird. Wenn die Perlen systematisch aufeinander abgestimmt sind, wirkt sie wundervoll. Lerne die Schlüssel-Asanas aneinander zu verknüpfen - damit die Kette vollkommen zur Wirkung

30 Nov. 01. Dezember

8. Module - Weiterbildung Coaching Teil 2. 
Die Kunst der Empathie dehnst sich als Fremdeinfühlung aus. Nach dem 1. Teil der Selbsteinfühlung folgt jetzt die Wahrnehmung des anderen. Die wertvolle Weiterentwicklung von Mitgefühl & Güte in Bezug zu den Mitmenschen. Hier wird eine Technik erlernt, die es ermöglicht sich in die Welt einer anderen Person hinein zu versetzen.

JETZT BUCHEN

 

Advanced Yoga Training + 200 Std. 2019

"Bevor der Verstand sich entschließt einen Schritt zu tun, hat die Liebe den siebten Himmel erreicht"

Rumi

Nach Beendigung der Yogalehrerausbildung, besteht die Möglichkeit, das Zertifikat auf 500/ 700 und mehr Stunden im Rahmen des Sunsalute Yoga Institute zu erweitern.
Das Advanced Teacher Training ist eine Weiterbildung im Anschluss der Grundausbildung mit 8 Modulen. Es beinhaltet ein Yoga- Coachingtraining mit dem Ziel Schüler auf ihrem persönlichen Weg begleiten zu können.
Themenschwerpunkte sind unter anderem Technik und Ausführung der fortgeschrittenen Yogahaltungen, Anatomie, Loops, Sequenzing, Yoga und der Mondkalender, Meditation & Pranayama und Yogasutra in der tiefen Auseinandersetzung.

Das Lernen und Wachsen geschieht in der Yogakula in gemeinschaftlicher Unterstützung um das individuelle Potential zu entfalten. Das spirituelle Gewahrsein ist ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung. Jede/er Yogi hat das Zepter selbst in der Hand, die Tiefe und Intensität der eigenen Praxis festzulegen.
Das komplette Advanced Training umfasst 200 UE um das Zertifikat auf 500/ 700 oder 1000 UE zu erhöhen.

Die Module können einzeln als Weiterbildung gebucht werden zu einem Betrag von 235 €

Ausbildungsbeginn: 19.-20.m Januar 2019
Ausbildungsende: 01. Dezember 2019
Zeit: Sa. 9-18 Uhr, So. 9 - 17 Uhr,
Ausbildungskosten: € 1800,- oder € 225,- / Monat
10 % Rabatt bei einmaliger Bezahlung € 1620,-

Ausbildungsort: Wiesentalstr. 32-34, 90419 Nürnberg St. Johannis

Leitung: Heike Eichenseher & Wolfgang Schuller

Inhalte des Advanced Teacher Training

  • Yoga und der Mondkalender
  • Mudras und Elemente / Biografiearbeit
  • Yogaphilosophie; Yoga Sutren und die persönliche Weiterentwicklung
  • Methodenlehre - Beobachtung, Ansagen, Thema und Hilfestellung
  • Unterrichten der universellen Ausrichtungsprinzipien und Loops
  • Kreativität der Stundengestaltung
  • Funktionale und energetische Anatomie
  • Technik und Funktionalität der fortgeschrittenen Yogahaltungen
  • Sequencing in der generellen Form
  • Pranayama und Meditation, Mudras
  • Yoga Coaching-Ausbildung basierend von den Wurzeln der Yogaphilosophie, in Anlehnung der GFK nach Marshall Rosenberg

ANMELDUNGSFORMULAR im Studio erfragen oder zuschicken lassen.

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und bekommen Sie regelmäßig Informationen zu neuen Kursen und Angeboten.

© 2018 Sunsalute

Heike Eichenseher & Wolfgang Schuller
Wiesentalstr. 32-34
90419 Nürnberg - St Johannis

Heike 0173 3628852 - Wolfgang 0174 7824207

http://www.sunsalute.de

Wir freuen uns über eine E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!